Vielen Dank für Ihren Besuch auf dem 22. Baltic Sea Forum

 

Der Studiengang "Baltic Management Studies" an der Fachhochschule Stralsund bedankt sich für Ihren Besuch auf dem 22. Baltic Sea Forum am 12. und 13. Oktober 2016 in Stralsund.

 

 

Seit 1995 organisieren Studierende des Studienganges „Baltic Management Studies“ (BMS) jährlich das Baltic Sea Forum, das Kommunikation, Lehre und Forschung an der Fachhochschule Stralsund verbindet. Jedes Jahr wird ein spezieller Länderfokus im Ostseeraum gewählt - in 2016 die Russische Förderation.

Die Beziehungen zur Russischen Föderation sind ein wichtiger Baustein in der wirtschaftlichen Entwicklung Mecklenburg-Vorpommerns, Norddeutschlands und Deutschlands insgesamt. Dies gilt umso mehr für die Schwerpunkte Ernährungswirtschaft, Logistikwirtschaft und natürlich den Tourismus. In Ergänzung zum Russlandtag des Landes Mecklenburg-Vorpommern befasste sich das diesjährige Baltic Sea Forum mit Russland als Wirtschaftspartner.

Wir freuen uns, dass insgesamt 120 Gäste den Weg in die Hansestadt Stralsund gefunden haben und freuen uns auf das 23. Baltic Sea Forum im Oktober 2017. Weitere Informationen erhalten Sie über unseren Newsletter, den Sie hier abonnieren können.

Besuchen Sie uns am 11./12. Oktober 2017 zum 23. Baltic Sea Forum in der Hansestadt Stralsund.

Das Organisationsteam des Baltic Sea Forums 2016