Finnland - Wirtschaftspartner im Ostseeraum

 

Herzlich willkommen am 11. und 12. Oktober 2017 zum 23. Baltic Sea Forum an der Hochschule Stralsund.

 

Das Baltic Sea Forum der Hochschule Stralsund widmet sich jedes Jahr einem Schwerpunktland im Ostseeraum. Aus Anlass des 100. Jahrestages der Staatsgründung und aufgrund der langjährigen Beziehungen des Studiengangs "BMS International Management Studies in the Baltic Sea Region" zu unseren finnischen Partnerhochschulen legen wir dieses Jahr den Schwerpunkt auf Finnland.

Was bieten wir? - Das Baltic Sea Forum beleuchtet unterschiedliche Aspekte der wirtschaftlichen Zusammenarbeit mit Finnland - von den "soft skills" im deutsch-finnischen Handel über "handfeste" Informationen in den wirtschaftlichen Schwerpunktbereichen Logistik, Handel und natürlich Tourismus. Dazu begrüßen wir in diesem Jahr ausgewiesene Experten die den Weg aus Frankfurt, Hamburg, Lübeck, Rostock, Schwerin sowie aus Helsinki und Kotka nach Stralsund finden.

An wen wenden wir uns? - Das Baltic Sea Fourm richtet sich an Unternehmen Mecklenburg-Vorpommerns mit bestehenden oder geplanten Geschäftsaktivitäten in Finnland, Studierende mit Interesse an Finnland und seiner Wirtschaft und natürlich alle Finnland-Interessierten, die sich auf den neuesten Stand der deutsch-finnischen Wirtschaftsbeziehungen bringen möchten.

Und jetzt?  Melden Sie sich bis spätestens 04. Oktober 2017 über den obenstehenden Menüpunkt "Anmeldung" an. Die Teilnahme ist kostenfrei, die Anmeldung jedoch verbindlich. Dafür bitten wir um Verständnis.

Das Organisationsteam des Baltic Sea Forums 2017 freut sich auf Sie!